Skip to content

Sie verstehen Ihr Geschäft.
Wir verstehen Technologie.

Gemeinsamen schaffen wir digitale Lösungen, die Ihre Art zu arbeiten verstärken.

Workplace innovation

Ihr Unternehmen ist unser Fokus

Lesterius ist ein Team von Experten für Digitalisierung, die mit FileMaker arbeiten. Das ist die Plattform, die unsere Berater nutzen, um Ihren Herausforderungen zu begegnen, Ihre Produktion oder Verwaltung zu optimieren und die Kosten Ihrer Lagerhaltung zu senken. Hier setzen wir an: Ihr Unternehmen, Ihre Bedürfnisse, Ihre Wünsche.
Workplace Innovation oder Digitalisierung sind nicht nur Modeworte, in den Händen unserer Berater sind die Vorteile für Sie tatsächlich spürbar. Zusammen mit Ihnen analysieren, entscheiden, gestalten und setzen wir um.

Bleiben Sie am Ball

Erhalten Sie mit unserem Newsletter neue Einblicke und Wissen für Sie und Ihr Unternehmen.

Mein Unternehmen braucht Unterstützung mit

Beratung Unsere Experten für Digitalisierung kommen zu Ihnen, um Ihre Geschäftsabläufe mit maßgeschneiderter Software zu optimieren und Ihr Unternehmen effizienter zu machen. Weitere Infos
Training Wir helfen Ihren Leuten dabei FileMaker optimal einzusetzen. Unsere Fortbildungen sind sowohl auf Menschen zugeschnitten, die FileMaker benutzen, wie auch die, die Lösungen pflegen wollen. Weitere Infos
Hosting Sie wollen, dass wir uns um Ihre Server kümmern, oder dass Ihre Software auf unseren Servern läuft? Uns stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Weitere Infos

Lernen Sie uns kennen

Frank Steyaert
CEO
Adrian Pellus Quesada
Project Manager
Andreas Lauwaert
Marketing & Business Development Manager
Druck und Risiken werden stark reduziert
Die Sicherheit der Mitarbeiter gewährleistet durch die Entwicklung von Software
Bluestream
Rob de Brouwer
Senior Technical Manager
“Früher hatten wir bei Einsätzen ein heilloses Durcheinander in der Firma, aber heute ist es viel einfacher, neue Listen zu drucken. Das bedeutet, dass unsere Mitarbeiter sowohl früher als auch öfter nach Hause gehen können. Der Druck und die Risiken sind deutlich geringer geworden, was sehr erfreulich ist.“